Schlachtruf

Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork e.V.

Juli 2024

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25

26.07.2024
Schießtreff der Gilde

26
27 28
29 30 31

Aktuelles

Schützengilde Bork - Aktuelles

Aktuelles

Einen guten Rutsch in das Jahr 2022

Einen guten Rutsch in das Jahr 2022

Wieder neigt sich ein Jahr dem Ende entgegen, dessen Verlauf sich viele wahrscheinlich etwas anders vorgestellt haben.

 Viele Veranstaltungen konnten leider aufgrund der Corona Situation nicht stattfinden wie das Neujahrsschießen, die Jahreshauptversammlungen der einzelnen Kompanien, Schützenfeste befreundeter Vereine, ein gemeinsames Maikranzaufhängen oder Kompaniefeste. Unser Spielmannzug musste auch den Spielbetrieb bis Juni 2021 einstellen.

Trotzdem haben wir auch in diesem Jahr einige Akzente in dieser merkwürdigen Zeit setzen können.

Das Aufhängen des Maikranzes, das Adjutantentreffen im Juli, die Kranzniederlegung zum Volkstrauertag, unterstützt durch unseren Spielmannzug oder auch das Aufstellen und Schmücken des Weihnachtsbaumes am Borker Kreisverkehr sind hier zu nennen.

Die Höhepunkte des Jahres waren sicherlich die Generalversammlung und das Gildebiwak, unter strenger Einhaltung der Corona Schutzmaßnahmen, im Zelt am Festplatz. Unseren Spielleuten werden die beiden gemeinsam vorgetragenen Musikstücke mit dem Blasorchester der Stadtwerke Dortmund sicherlich in guter Erinnerung bleiben.

Diese Tage haben deutlich gezeigt, ob in der umfangreichen Vorbereitung und Organisation, in der Umsetzung (Kontrollen der Einhaltung der Corona Regeln durch die Kompanien) oder des spontanen Schmückens des Zeltes mit Birken durch Jungschützen, dass wir ein großes Team sind. Wir können kompanieübergreifend, ob Jung oder Alt auf uns zählen und setzen. Darauf können und dürfen wir stolz sein.

Allen Mitwirkenden bei den verschiedenen Aktionen in diesem Jahr sei daher gedankt.

Das diesjährige Silvesterfest und die kommenden Tage und Wochen werden sicherlich aufgrund der aktuellen Corona Regeln ruhiger verlaufen. Der Spielbetrieb des Spielmannzugs ist auch aufgrund der Maßnahmen im Januar eingestellt. Dennoch sollten wir positiv in unseren Gedanken bleiben, da 2022 ein Schützenfestjahr ist. Das Gildebiwak hat gezeigt, dass wir als Gemeinschaft vieles bewältigen können und werden.

 In diesem Sinne wünschen wir euch ein friedliches und gesundes neues Jahr 2022!!!

Den Kranken wünschen wir auf diesem Wege baldige Genesung!

 

Horrido!

Eintrag vom: 31.12.2021