Cookie-EinstellungenCookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Schlachtruf

Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork e.V.

September 2020

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

Aktuelles

Schützengilde Bork - Aktuelles

Aktuelles

Vogelpräsentation #Erinnerung

Vogelpräsentation #Erinnerung

 

Heute (06.08.2020) hätte eigentlich unser Vogelbauteam den diesjährigen Vogel für das Schützenfest 2020 präsentiert.

 Traditionell ladet das Bauteam unser amtierendes Königspaar, die Schießmeister und den Vorstand zu der Vogelpräsentation und Abnahme ein.

 Aus bekannten Gründen (Covid-19) findet das Schützenfest leider nicht statt und somit auch nicht das Präsentieren eines Schützenvogels in gewohnter Atmosphäre.

Zahlen, Daten und Fakten:

Schon seit 2004 erstellen unsere Schützenbrüder Norbert Wesselmann, Günter Kerkhoff und Norbert Eggemann den Schützenvogel. Einfach eine tolle Leistung, auf die wir sehr stolz sein können. Hut ab!

Rund 40 Stunden werden für die Herstellung eines Borker Schützenvogels benötigt.

Der Vogel wird aus Pappel- oder Fichtenholz gebaut. Weiterhin besteht er aus mehreren Schichten und Einschnitten (Sollbruchstellen), sodass der Abschuss von Insignien, Kopf und Flügel kalkulierbar ist.

Auf der Rückseite der Flügel sind Bohrungen. Diese dienen nach dem Abschuss als Bierhalter für die übliche Runde.

Es kommt auch wieder eine aktive Zeit nach Corona!

 

 Horrido!

 

 #Lasst Bork merken, dass es Schützenfest wäre

 

Eintrag vom: 06.08.2020